Windeltorte selber basteln – Geschenkidee zur Geburt oder Taufe

Windeltorte_selber_machen_01Ich habe schon häufiger bei DaWanda oder Ebay tolle Windeltorten gesehen. Eine Arbeitskollegin meines Freundes hat neulich ein Baby bekommen, da haben wir uns gedacht, es sei doch eine tolle Gelegenheit, um selbst mal eine Windeltorte zu basteln.

Wie immer bei solchen Gelegenheiten, haben alle Kollegen zusammengeschmissen. Mit dem Geld haben wir dann das nötige Zubehör zur Windeltorte eingekauft und losgebastelt.

Das Schöne an einer Windeltorte, sie sieht nicht nur gut aus, sie ist auch praktisch. Windeln werden in den ersten Monaten immer benötigt. Wenn ihr selbst vor habt, eine Windeltorte zu basteln, denkt bitte daran, dass die Babies schnell aus den Windeln rauswachsen. Nehmt lieber eine Nummer größer, dann kann die Windeltorte ein paar Wochen das neue Kinderzimmer dekorieren und später können die Windeln benutzt werden.

Windeltorte_selber_machen_02Ich kann noch immer kaum glauben, wie einfach es war, die Windeltorte zu basteln. Auch ohne große Bastelerfahrung.

Für unsere 2-stufige Windeltorte haben wir eine Packung Pampers Größe 3 benötigt. Außerdem haben wir Haushaltsgummis gekauft, Baby-Wattestäbchen (sie sehen wunderbar als Kerzen aus), Eine Tortenpappe und Tortenspitzen als Unterlage sowie Schleifenband. Außerdem etwas Kleinkram zum Dekorieren. Als Grundpfeiler haben wir eine leere Küchenrolle verwendet.

Die Windeln haben wir wie auf den Bildern zusammengerollt und jeweils mit einem Gummi fixiert.

Als Grundlage haben wir die Tortenpappe mit dem Papier genommen und die Küchenrolle in der Mitte aufgeklebt. Anschließend haben wir die gerollten Windeln drumherum gestellt. Um jeden fertigen Kreis haben wir ein dünnes Band gebunden, damit die Torte zusammenhält. Wir haben es zu zweit gemacht, das war super, denn so konnte einer die hingestellten Windeln festhalten und der Andere das Band darum wickeln. Man bekommt es sicherlich auch irgendwie alleine hin, aber einfacher ist es definitiv zu zweit.

Windeltorte Geschenkidee zur GeburtUm den ersten Stock der Torte haben wir dann ein Schleifenband gebunden. Schon konnte der zweite Stock gebaut werden. Oben auf die Torte haben wir eine weitere Windel gesetzt, die als Kerze durchgehen kann. Mit den Ohrstäbchen haben wir die Dochte mit Flammen gebastelt. Diese  haben wir einfach in der Mitte durchgeschnitten und in jede zweite Windel gesteckt.

Anschließend geht es nur noch ums Dekorieren. Wir haben Kleinkram wie bunte Wäscheklammern, Lesezeichen, eine Kinderuhr, lustige Magnete oder auch ein Zahntuch verwendet.

Da wir deutlich mehr Geld gesammelt hatten, gab es noch einen dm-Gutschein dazu. Da findet sich immer etwas. Alternativ fände ich auch einen Baby-Markt.de-Gutschein super passend.

Die Windeltorte ist wirklich super einfach zu basteln und Spaß macht es auch noch. Eine schöne, persönliche Geschenkidee.

Wenn ihr selbst keine Lust zum Basteln habt, könnt ihr euch auch ganz tolle Windeltorten bei DaWanda, Ebay oder Amazon aussuchen.

Windeltorten bei Dawanda
Windeltorten bei Ebay
Windeltorten bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation